Programm

Tägliche Meditation

Unsere Meditationen sind traditionelle Übungen der Karma Kagyü Linie und werden seit rund 900 Jahren von einer Generation an die nächste weitergegeben. In allen unseren Zentren ist die Meditation auf den 16. Karmapa die Hauptmeditation. Wir praktizieren diese gemeinsam an folgenden Tagen:

Montag, Mittwoch, Freitag & Sonntag
um 19.30 h, geleitete 16. Karmapa-Meditation.
Keine Vorbereitung notwendig, einfach vorbeikommen.

Thursdays
7.30 p.m., guided 16th Karmapa meditation
This meditation is suitable for newcomers and experienced Buddhists alike.

Jeden Mittwoch
20.15 h, 8. Karmapa-Meditation
(Voraussetzung: Grundübungen abgeschlossen & Erlaubnis vom Lehrer zur Praxis)

Programm Basel

An den Dienstagen (Di) gilt als Zeit: 19:30 h. Die Vorträge eignen sich für Einsteiger wie für länger Praktizierende. In der Regel geben ehrenamtliche, westliche buddhistische Lehrer-/innen (Gastreferenten) aus dem In- und Ausland Erklärungen zu diversen buddhistischen Themen. Dies dauert in etwa 60 Minuten, nach einer kurzen Pause, machen wir gemeinsam für circa. 15 Minuten die deutsch angeleitete 16. Karmapa-Meditation. Anschliessend besteht für diejenigen, die möchten, die Möglichkeit, sich bei gemütlichem Zusammensitzen näher kennenzulernen. Wer wünscht, kann sich auch für einen individuellen buddhistischen Einführungsabend im Zentrum einschreiben.

April
Di 22.04.2014 – Mitgefühl und Weisheit, Vortrag, Zentrumslehrer
Fr 25.04.2014 – Praxis im Alltag, Vortrag, Gastreferent Matthias Sommerauer)
Di 29.04.2014 – Tod und Wiedergeburt, Vortrag, Zentrumslehrer

Mai
Di 06.05.2014 – Die Karmapas, Vortrag, Gastreferent/-in
So 11.05.2014 – 17 h, Generalversammlung, 13 bis 16h: Praxistag (individuelle Diamantwegs-Praxis).
Für Erklärungen bitte im Zentrum melden
Di 13.05.2014 – Buddhismus im Westen, Vortrags-Video von Lama Ole Nydahl – Hier eine Vorschau
Mi 14.05.2014 – 20.15 h: Phowa-Praxis. Für die Teilnahme ist es Bedingung, an einem Phowakurs teilgenommen zu haben.
Di 20.05.2014 – Die Bedeutung der Stupas, Vortrag, Zentrumslehrer
Di 27.05.2014 – Die sechs befreienden Handlungen, Vortrag,, Zentrumslehrer

Juni
Di 03.06.2014 – Was ist der Diamantweg? Vortrag, Zentrumslehrer
Di 17.06.2014 – Einführung in den Buddhismus, Vortrag, Gastreferent René Eichenberger
Di 24.06.2014 – Tod und Wiedergeburt, Vortrag, Gastreferent Markus Kuhn*
So 29.06.2014 – 13 bis 14.30 h und 15 bis 18 h: Praxistag (individuelle Diamantwegs-Praxis). Für Erklärungen bitte im Zentrum melden.

Sommerpause: 28. Juli bis 17. August 2014

* Fr. 15.-/13.-

Programm Schweiz

Das gesamte Programm der Schweizer Diamantweg-Zentren findet man Online unter www.buddhismus.org/veranstaltungen
oder als PDF zum download