Programm

  1. Tägliche Meditation / daily meditation

Die 16. Karmapa-Meditation ist unsere Hauptmeditation. Wir praktizieren diese gemeinsam an folgenden Tagen (keine Vorbereitung notwendig, einfach vorbeikommen):

Mo / Fr / So 19:30 h (angeleitete 16. Karmapa-Meditation, ca. 30 Minuten)
Mi 20:15 h (angeleitete 16. Karmapa-Meditation, ca. 30 Minuten)
Thursdays, 7.30 p.m.
 (guided 16th Karmapa meditation, appr. 30 min.)

Mo 20:15 h Ngöndro. Gemeinsam die eigene Diamantweg-Praxis. 
Mi 19:00 h: 8. Karmapa-Meditation (Voraussetzung: Grundübungen abgeschlossen & Erlaubnis vom Lehrer zur Praxis)



Buddhistische-Vorträge, Dienstags, 19:30 UhrLama-Ole-Nydhal

Die Vorträge eignen sich hervorragend, um sich mir der buddhistischen Philosophie und Meditation vertrauter zu machen und wir können sie sehr empfehlen. In der Regel geben ehrenamtliche, Diamantweg-Lehrer/innen aus dem In- & Ausland Erklärungen zu diversen buddhistischen Themen. Dies dauert in etwa 60 bis 90 Minuten, nach einer kurzen Pause, machen wir gemeinsam für ca. 15 Min. die deutsch angeleitete 16. Karmapa-Meditation. Anschliessend besteht für diejenigen, die möchten, die Möglichkeit, sich bei gemütlichem Zusammensitzen näher kennenzulernen. Wer wünscht, kann sich auch für einen individuellen buddhistischen Einführungsabend im Zentrum einschreiben

 

Oktober 2017
Di, 10.10 2017, 19.30 h «Meditation im Alltag», Gastvortrag
Di, 17.10 2017, 19.30 h «Die vier edlen Wahrheiten», Gastvortrag
Di, 24.10 2017, 19.30 h «Tod und Wiedergeburt», Diamantweglehrerin Anne Katrin Thomas
Fr–So, 27.–29. 10 2017 «Basel ist Gastgeber im Retreatzentrum Amden», Reservierung erwünscht
Di, 31.10 2017, 19.30 h «Buddhistische Zuflucht »

November 2017
Di, 07.11 2017, 19.30 h «Die 6 Befreienden Handlungen (Paramitas)»
Di, 14.11 2017, 19.30 h  «Sichtweise und Praxis», Gastvortrag
Di, 21.11 2017, 19.30 h «Vergänglichkeit aller Dinge», Gastvortrag
Sa, 26.11 2017, 13 bis 18 h «Gemeinsam die eigene Diamatweg-Praxis»
Di, 28.11 2017, 19.30 h «Die Bedeutung der Sangha», Diamantweglehrer Markus Kuhn

Dezember 2017
Sa, 02.12 2017, 8 – 20 h «12-Stunden Meditation auf den 16. Karmapa»
So, 03.12 2017, 20.15 h  Phowa-Praxis (Voraussetzung: Besuchter Phowa-Kurs bei Lama Ole Nydahl)
Di, 05.12 2017, 19.30 h «Die Bedeutung des Lehrers», Gastvortrag
Di, 12.12 2017, 19.30 h  «Buddhismus im Westen», Gastvortrag
Di, 19.12 2017, 19.30 h «Reisen mit dem Lama», Diamantweglehrer Wolf & Olga Mangler
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Winterpause: 20. Dezember 2017 bis 7. Januar 2018
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

«Gemeinsam-Nützlich-Sein»-Sitzung, 20 h
20 Uhr, abwechslungsweise jeden 1. Montag oder 1. Donnerstag im Monat. (Änderungen vorbehalten).
Für alle Sangha-Mitglieder, die sich im Zentrum einbringen wollen:

2017: Donnerstag, 7. September – Montag, 2. Oktober – Montag, 6. November – Donnerstag, 7. Dezember

Programm aller Schweizer Diamantwegs-Zentren & Gruppen
Juli bis Dezember 2017 – Als PDF zum download